Lernen Sie uns kennen

Entdecken Sie, wofür IWB steht, wie wir uns seit unserer Geburtsstunde entwickelt haben und wie Sie selbst zu einem Teil von IWB werden können.

IWB: Einmalig seit über 35 Jahren.

Seit 1981 setzen wir uns als unabhängiger Verein dafür ein, dass Menschen mit Körperbehinderung aktiv, selbständig und selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Mit urbanen Wohnangeboten und umfassenden Assistenzdienstleistungen, die wir respektvoll auf die individuellen Bedürfnisse ausrichten, schaffen wir Freiräume, Unabhängigkeit und Sicherheit.

Es liegt uns am Herzen, jungen Menschen Zukunftsperspektiven zu schenken. Darum bieten wir als Lehrbetrieb in Zusammenarbeit mit der Stiftung Berufslehr-Verbund Zürich (BVZ) die Ausbildung zur Fachfrau/-mann Betreuung (Fachrichtung Behindertenbetreuung) an. Mitarbeitende mit einem anderen Berufsabschluss können die verkürzte Ausbildung zur Fachfrau/-mann Betreuung bei uns zu absolvieren.

IWB ist beitragsberechtigt gemäss IEG und verfügt über eine Betriebsbewilligung der Sicherheitsdirektion Kanton ZH, Kantonales Sozialamt. Zudem sind wir Mitglied von INSOS sowie der Behindertenkonferenz Kanton ZH. Wir werden auditiert durch das Kantonale Sozialamt ZH nach den Qualitativen Richtlinien SODK Ost+, Version ZH.

Unsere Meilensteine im Überblick.

1981
Der Verein «IWB, Integriertes Wohnen für Behinderte» wird gegründet
1985
Eröffnung der Wohngemeinschaften Fabrikstrasse und Lommisweg mit behinderten und nichtbehinderten Bewohnerinnen und Bewohnern
Juli 1991
Eröffnung der Wohngemeinschaft Hellmutstrasse und der Wohngemeinschaft Tiefenbrunnen mit Atelier
1993
Umstrukturierung der Wohngemeinschaft Fabrikstrasse, neu nur für behinderte Männer und Frauen
1995
Umbau und Vergrösserung der WG Fabrikstrasse
1998/99
Bauliche Erweiterung der Wohngemeinschaft Tiefenbrunnen
2000
Räumliche Erweiterung für mehr Individualität: Lommisweg und Fabrikstrasse wachsen, Hellmutstrasse wird aufgegeben
2002
Umzug der Geschäftsstelle an die Kernstrasse 57, 8004 Zürich
2006
25 Jahre IWB und neue strategische Ausrichtung. Der Kanton bewilligt die Erweiterung auf 35 Wohnplätze
Juli 2007
Atelier und Geschäftsstelle ziehen an die Förrlibuckstrasse 110, 8005 Zürich
März 2008
Die Wohngemeinschaft Tiefenbrunnen ist fertig umgebaut und bietet neu 19 Wohnplätze
2015
Roland Lussi und Olivia Walker übernehmen die Geschäftsleitung
2017
IWB präsentiert seinen neuen, zeitgemässen Gesamtauftritt und Roland Lussi übernimmt die alleinige Geschäftsleitung

Unser Vorstand.

Der Vorstand des Vereins IWB setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern unterschiedlichster Berufsrichtungen zusammen. Die verschiedenen Fachrichtungen garantieren einerseits grosses Know-how im Zusammenhang mit den Aufgaben des IWB und gewährleisten andererseits, dass betriebswirtschaftliche, unternehmerische Aspekte mit einfliessen.

Brigitte Warth (Präsidentin)
Vreni Hubmann
Markus Wyss
Otto Hänseler
Brigitte Christe-Irniger

Mitglied werden.

Werden auch Sie Mitglied des Vereins IWB und unterstützen Sie unser Engagement für körperbehinderte Männer und Frauen.

Freie Stellen bei IWB.

Aushilfen Per 1. Dezember oder nach Vereinbarung suchen wir Aushilfen.

Pflegefachpersonen 60% Per 1. Oktober oder nach Vereinbarung suchen wir Pflegefachpersonen 60%.

Zivildienstmitarbeiter Nach Vereinbarung suchen wir einen Zivildienstmitarbeiter.

Infos und Unterlagen zum Download.

IWB Allgemein

Strategieziele IWB 2016 - 2021

Infoflyer Fabrikstrasse

Infoflyer Lommisweg

Infoflyer Tiefenbrunnen

Infoflyer Alltag & Freizeit

Spenden

Leitbild

Taxordnung

Statuten

Geschäftsbericht 2016

Geschäftsbericht 2015

Geschäftsbericht 2014

Kunstdokumentation 2014

Kontaktieren Sie uns.

IWB Geschäftsstelle | Förrlibuckstrasse 110 | CH-8005 Zürich
+41 44 245 47 57 | info_at_iwb-zh.ch